SANTA CRISTINA

  • 10,00 - Ankunft in Santa Cristina Führung durch die Kirche

  • 11,30 / 12,00 - Freie Besichtigung der Umgebung

  • 12,15 - Transfer zum Agriturismo zum Mittagesssen mit typischen Speisen der Region

  • 15,00 / 17,00 - Transfer mit Führung in der natur Oase von “Cervara”

Ein religiöses Monument von gosser Schönheit, präsentiert in der Gemeinde von Quinto di Treviso (TV) ist

Die Kirche von Santa Cristina.

Obwohl das heutige Gebäude erst 1930 gebaut wurde, hat die Kirche einen antiken Ursprung: die Existenz des ersten Heiligen geweihten Tempels wird schon 1125 bezeugt.

Die alte Kapelle wurde um die Wende des fünfzehnten und sechzehnten Jahrhunderts umfassend restauriert und umgebaut, bei dieser Gelegenheit wurde sie mit einem neuen Glockenturm ausgestattet und wurde mit dem herrlichen Altargemälde von Santa Cristina, von dem berühmten venezianischen Maler Lorenzo Lotto bereichert. Der Beginn seines künstlerischen Lebens.
Das Äußere der Kirche zeichnet sich durch einen neugotischen Stil aus, der mit der Rekonstruktion von 1930 verbunden ist und durch einen schönen Glockenturm, der sich ungewöhnlich über dem Eingangsportal erhebt.

Im Innenraum mit drei Schiffen, die mit ornamentalen und geometrischen Fresken verziert sind, sind einige Werke von großem Wert erhalten:

Die beiden prächtigen Jugendwerke von Lorenzo Lotto, das Altarbild der "Madonna auf dem Thron mit dem Kind unter den Heiligen Christine, Peter, Liberal und Girolamo" und die Lunette "Christus tot und Engel"; das Altarbild aus dem 18. Jahrhundert der Geburt Christi und vor allem das oben erwähnte Altarbild von Santa Cristina aus dem 16. Jahrhundert.

AGRITURISMO AL SILE

01

TREVISO - FIUME SILE

02

03

PASSEGGIATE NEL VERDE

TRA LAGHETTI E MULINI

Der Agriturismo befindet sich 6 km südwestlich von Treviso am rechten Ufer des Flusses Sile, in der Nähe der Naturoase Cervara, es gibt einen Anlegeplatz für nicht motorisierte Boote und Kanus, von wo aus Sie den "Biasuzzi" See erreichen können "oder die" Molin(Mühle) Cervara ", in der Nähe der Ostiglia mit der Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad, das Restaurant ist von Montag bis Donnerstag nach Reservierung, am Wochenende zum Mittag-und Abendessen geöffnet.

Menü:

Erster Gang: Nudelgericht nach Bauernart

Zweiter Gang: hausgemachte Gemischte Aufschnitte mit eingelegtem Gemüse

Süssspeisen des Hauses

Gemischte Getränke und Caffè

OASI NATURALISTICA DEL MULINO CERVARA

01

25 000 ETTARI DI BELLEZZA

02

03

TRA I MIGLIORI DEL VENETO

TRA AIRONI E GARZETTE

Die Naturoase von Mulino Cervara ist ein Naturschutzgebiet, das eine Sumpflandschaft von außergewöhnlicher Schönheit schützt. Es ist der wichtigste und am besten ausgestattete Zugangspunkt zum regionalen Naturpark des Flusses Sile.

Der Sumpf von Cervara erstreckt sich über 25 Hektar (250.000 Quadratmeter) und beherbergt in seinem Inneren Wälder, Wiesen, Rinsale und Kanäle, die von Quellen des Wiederauflebens gespeist werden und dazu beitragen, den Lauf des Sile zu beleben.

Die Oase beherbergt eine der wichtigsten Vogel Kolonien in der Veneto Region von Graureihern, Reiher, Nacht und Kuhreiher.